Auch in diesem Jahr fand wieder unser Vorlesewettbewerb statt, diesmal unter den besonderen Corona-Bedingungen. Die vier Klassensieger aus den 6. Klassen (Ella, Erik, Emily und Sara) haben alle so überzeugend aus ihren selbst gewählten Büchern vorgelesen, dass es für die Jury sehr schwierig war, aus dem Teilnehmerkreis einen Schulsieger zu ermitteln. Dieses Jahr bestand die Jury aus dem Deutschkurs der Q2 b von Frau Meyer-Reichow. Erst nach sehr langen Diskussionen stand dann unsere diesjährige Schulsiegerin fest: Emily aus der 6c wird unsere Schule in der nächsten Runde vertreten.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle am Wettbewerb Beteiligten.