„Sextanergrillen“ fällt in diesem Jahr aus

Liebe Eltern der 5. Klassen,

am 28.8. sollte eigentlich unser traditionelles „Sextanergrillen“ stattfinden. Nach langen Überlegungen sind wir gemeinsam mit dem SEB-Vorstand zu dem Schluss gelangt, dass unter den bestehenden Auflagen vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie dieses Treffen seinen eigentlich gewünschten persönlichen Charakter verlieren würde und wir dieses Jahr deshalb darauf verzichten. Wir können uns, auch wenn wir die Absage sehr bedauern, nicht vorstellen, dass Mindestabstand zwischen den Familien sowie das zumindest zeitweise Tragen einer Mund-Nasenbedeckung einer Atmosphäre förderlich sind, die dem persönlichen Kennenlernen dient.

Wir werden uns gemeinsam bemühen, einen neuen Termin (und vielleicht auch ein anderes Format) zu finden, sobald es die Rahmenbedingungen wieder zulassen. In der Hoffnung, dass Sie für diese Entscheidung Verständnis aufbringen können, verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

Gunther Müller-Niesters
(Orientierungsstufenleiter)

 

Eltern-Lehrer-Fest für diesen Herbst abgesagt – leider!

Liebe neue und alte Eltern der THS,

seit vielen Jahren findet einmal im Jahr das Eltern- Lehrer- Fest an unserer Schule statt. Hier haben wir Eltern die Gelegenheit, den Lehrern „Danke“ für die Arbeit und Zeit mit unseren Kindern zu sagen und uns in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen. Im letzten Jahr hatten wir ein tolles Fest mit vielen LehrerInnen, Eltern und Ehemaligen anlässlich des 50jährigen Jubiläums. Leider müssen wir nun aus aktuellem Anlass das Fest für dieses Jahr absagen. Mit den coronabedingten Auflagen und der Ungewissheit, wie die Lage im November sein wird, können wir uns keinen schönen und entspannten Abend vorstellen. Uns bleibt die Hoffnung, dass wir im nächsten Jahr wieder einen Termin bekannt geben können. Somit möchten wir uns auf diesem Wege bei allen MitarbeiterInnen der Schule für das Engagement in der letzten Zeit bedanken.

Im Namen ELF- Teams, Marret Braren

Mittagessen auch für Jahrgang sieben und acht!

Ab kommenden Montag soll auch der siebte und der achte Jahrgang Zugang zur Mittagsmahlzeit erhalten. Für die Jahrgänge fünf und sechs läuft der Mittagsbetrieb bereits. Andere Jahrgänge können derzeit leider noch kein Mittagessen einnehmen.

Folgende Zugangszeiten (Mittagessen) gelten ab kommenden Montag:

8. Jahrgang 12:20 Uhr – 12:30 Uhr

5. Jahrgang 12:30 Uhr – 12:50 Uhr

6. Jahrgang 12:50 Uhr – 13:10 Uhr

7. Jahrgang ab 13.10 Uhr

Das Angebot an Zwischenmahlzeiten läuft für alle Schülerinnen zu den bekannten Zeiten. Alle Speisen und Getränke können nur über die Karte von CampusCatering bargeldlos erworben werden.

Angebote des offenen Ganztags

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern,

trotz der zahlreichen Einschränkungen können wir die Aktivitäten im Rahmen des offenen Ganztags weiterhin anbieten – leider mit einem etwas weniger umfangreichen Programm.

Wir erwarten die Anmeldungen, hier ist das Programmheft: Programmheft 20-21-1

M. Beimel

Mensa startet wieder!

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern,

ab kommenden Montag kann in unserer Schulmensa wieder gespeist werden, auch der Verkauf von Zwischenmahlzeiten wird wieder aufgenommen.

Wegen der besonderen Hygienebedingungen in dieser Zeit muss der Kauf allerdings bargeldlos erfolgen. Dazu bedarf es einer Karte von CampusCatering mit einem Guthaben.

Falls noch keine Karte vorhanden ist, muss die Anmeldung über das bei CampiusCatering abrufbare Formblatt erfolgen. Die ausgefüllte Anmeldung kann im Schulsekretariat abgegeben werden, was den Anmeldevorgang und die Zustellung der Karte beschleunigt. Alle weiteren Informationen finden sich auf der Homepage von CampusCatering:  http://www.cccampus.de

Das Anmeldeformular kann hier geladen werden: Anmeldeformular

Die Ausgabe der Brötchen, Getränke usw. erfolgt gestaffelt:

9:20-9:30 Uhr Jahrgang 5

9:30-9:40 Uhr Jahrgang 7

9:40-9:50 Uhr Jahrgang 6

9:50-10:00 Uhr Jahrgang 9

10:50-11:00 Uhr Jahrgang E

11:00-11:10 Uhr Jahrgang 8

11:10-11:20 Uhr Jahrgang Q1

11:20-11:30 Uhr Jahrgang Q2

Das Mittagessen kann zunächst nur für die fünften und sechsten Klassen ausgegeben werden, ich bitte um Verständnis.

12:20-12:40 Uhr Jahrgang 5 Mittagessenausgabe

12:40-13:00 Uhr Jahrgang 6 Mittagessenausgabe

Die Mahlzeiten werden an ausgewiesenen Orten eingenommen, das Frühstück im zugeordneten Pausenbereich oder bei Regenwetter im Unterrichtsraum der aufsichtsführendem Lehrkraft, die Mittagsmahlzeit im ausgewiesen Bereich in der Aula.

M. Beimel

 

Wir freuen uns auf die Neuen!

Liebe Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen,                     liebe Eltern!

Wir laden Dich und Deine Eltern herzlich ein
zu unseren Einschulungsfeiern der 5. Klassen
in der Aula der THS am Dienstag, dem 11. August 2020.

Alle neuen Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen treffen sich am Dienstag zusammen mit ihren Eltern und den zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern in der Aula unserer Schule. Dort wirst Du dann mit einem kleinen Programm herzlich begrüßt.

Da auch zu Beginn des nächsten Schuljahres vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie besondere Hygienemaßnahmen gelten, kann unsere Feier nicht wie gewohnt mit allen Schülerinnen und Schülern des neuen 5. Jahrgangs, sondern nach Klassen getrennt und zeitlich versetzt stattfinden. Die Veranstaltungen beginnen zu folgenden Zeiten:

5a 8:00 Uhr
5b 9:00 Uhr
5c 10:00 Uhr
5d 11:00 Uhr
5e 12:00 Uhr

Jede Schülerin / jeder Schüler darf maximal zwei Begleitpersonen mitbringen. Du hast ja bereits Ende Juni eine persönliche Einladung bekommen. Diesem war ein Formular beigegeben, über das sich Deine Begleitpersonen bitte anmelden. Bitte dieses Formular spätestens zur Einschulung ausgefüllt mitbringen, hier kann es auch herunterladen werden: Sitzplan_Anmeldung_Einschulung

Den Vormittag des 11.08. verbringst Du im Anschluss an die Einschulungsfeier mit Deinem Klassenlehrerteam und Deiner neuen Klasse. Du hast ja bereits eine Klassenliste zugeschickt bekommen. Für Deine Eltern endet das Programm nach ca. 45 Minuten. Sie können Dich 2 ½ Stunden nach Beginn der Veranstaltung wieder vor dem Haupteingang der Schule abholen.

Bitte bringe am ersten Schultag die Federtasche mit Schreib- und Malstiften, etwas Schreibpapier, eine Sammelmappe (Postmappe) für Informationsschreiben sowie etwas zu essen und zu trinken mit.

Unser Hygienekonzept sieht vor, die Jahrgänge nicht zu durchmischen. Daher ist es notwendig, Schulanfangs- und Pausenzeiten zu staffeln. Für den neuen 5. Jahrgang ist eine Unterrichtszeit von 8:10 Uhr bis 12:40 Uhr vorgesehen (6 Unterrichtsstunden). Diese Zeitschiene gilt ab Mittwoch, den 12.8.2020. Sollte eine Betreuung von 7:30 Uhr bis 8:10 Uhr notwendig sein, so bitte ich diese im Schulbüro unter 04101/69810 anzumelden.

Ab der zweiten Schulwoche schließt sich an die Unterrichtszeit die betreute Mittagspause (12:40 Uhr bis 13.40 Uhr) an, danach können Kurse der offenen Ganztagsschule angewählt werden. Über das Angebot informieren wir am Dienstag.

Am Mittwoch und Donnerstag wirst Du von Deinem Klassenleitungsteam im Rahmen der Einführungstage alle wichtigen Informationen bekommen, so dass dann am Freitag, dem 14.08.2020, der „Schulalltag“, wenn auch unter besonderen Bedingungen, beginnen kann. Sei bitte auf dem Schulweg vorsichtig, besonders jetzt, da der Weg für Dich noch neu ist.

Darüber hinaus tragen in unserer Schule im Gebäude außerhalb der Klassenräume alle eine Mund-Nasen-Bedeckung. Bitte denke daher stets an deine Maske.

Folgende Termine sind bereits für das erste Schulhalbjahr 2020/21 geplant (Änderungen vorbehalten):

11. August Einschulung, Aula der THS
17. August, 19:30 Uhr 1. Elternabend für alle 5. Klassen
28. August, 19.00-21.00 Grillabend für die Sextanereltern
(vorbehaltlich der dann gültigen Bestimmungen)
24. September Elternsprechtag Orientierungsstufe
05. – 16. Oktober Herbstferien
21.12. – 06.01.2020 Weihnachtsferien

Die Klassenfahrt kann leider nicht wie geplant vor den Herbstferien stattfinden. Geplant ist, diese zu Beginn der 6. Klasse nachzuholen.

Wir freuen uns auf dich! Bis zum 11. August, viele liebe Grüße

Gunther Müller-Niesters
(Orientierungsstufenleiter)

7. Jahrgang: Klassenzusammenstellung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Klassenlisten für den 7. Jahrgang sind im Schaukasten neben dem Schulsekretariat veröffentlicht und können  dort von euch eingesehen werden.

Das Schulgebäude kann über verschiedene  Schuleingänge  betreten werden. Im Schulgebäude ist die Masken- und Abstandspflicht zu beachten.

Herzliche Grüße

Marco Loutchan, Mittelstufenleiter

Schule beginnt wieder nach den Sommerferien!

Liebe Schüler und Schülerinnen,
liebe Eltern,

am kommenden Montag beginnt die Schule nach den Sommerferien wieder für alle Klassenstufen und nach Stundenplan. Selbstverständlich gelten die inzwischen allgemein vertrauten Abstandsregeln auch auf dem Schulgelände. Beim Betreten des Schulgebäudes und auf den Fluren im Schulhaus tragen bitte alle einen Mund-Nasenschutz. Diese Verhaltensregeln und ein etwas veränderter Ablauf des Schultages sollen helfen, uns alle gesund zu halten.

Der Unterricht am Vormittag beginnt in den kommenden Wochen – mit Ausnahme des ersten Tages – je nach Klassenstufe zwischen 8:10 und 8:30 Uhr; die ersten sechs Unterrichtsstunden enden zwischen 12:10 und 12:40 Uhr.

Daran schließt sich die Mittagspause und der Nachmittagsunterricht an, soweit dieser vom Stundenplan der jeweiligen Klassen vorgesehen ist. (Über das Ganztags- und Mensaangebot in diesem Schuljahr informieren wir zeitnah.) Mittels dieses veränderten Zeitrhythmus können wir sicherstellen, dass die Begegnungen im Schulhaus zwischen unterschiedlichen Jahrgängen reduziert und alle Lerngruppen durchgängig von ihren Lehrerinnen begleitet werden.

Auch für den ersten Schultag am kommenden Montag gilt, dass die Schülerinnen und Schüler zu versetzten Zeiten auf das Schulgelände gelangen und einen unterschiedlichen Unterrichtsbeginn und voneinander abweichende Pausen haben. Der Unterricht endet zwischen 12:10 und 12:40 Uhr. In der ersten Wochen findet kein Nachmittagsunterricht sowie kein Ganztagsangebot statt; die Mensa ist in der ersten Woche ebenfalls noch nicht wieder geöffnet.

Am kommenden Montag versammeln sich

– die sechsten Klassen um 10:00 Uhr auf dem großen Schulhof
– die siebten Klassen um 9:50 Uhr auf die Rasenfläche vor den Kunsträumen hinter der kleinen Sporthalle
– die achten Klassen um 9:40 Uhr im Innenhof
– die neunten Klassen um 10 Uhr im Innenhof
– die Klassen der E-Stufe um 9:40 Uhr auf dem Platz vor dem Gebäudeteil Nord
– die Klassen der Q1-Stufe um 9:50 Uhr vor dem Haupteingang der THS
– und die Klassen der Q2 um 10 Uhr auf der Fläche vor dem Gebäudeteil Nord.

Die Lehrerinnen und Lehrer stehen bei den Sammelplätzen bereit und bringen ihre wartenden Schülerinnen und Schülern in die Unterrichtsräume.

Liebe Eltern, bitte achten Sie darauf, nur ein gesundes Kind in die Schule zu schicken!

Bei begründetem Bedarf kann eine Frühbetreuung für Kinder aus dem sechsten Jahrgang – nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat – angeboten werden.

Wir sind froh, alle Schülerinnen und Schüler am Montag endlich wieder in der Schule anzutreffen und in den Klassen mit der gemeinsamen Arbeit beginnen zu können.

Ich wünsche allen einen guten Start und ein erfolgreiches neues Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Beimel

Wiederaufnahme des vollständigen Schulbetriebs

Auf Anordnung des Bildungsministeriums wird vom kommenden Montag an der Unterricht nach Plan weitgehend wieder aufgenommen.

In der letzten Schulwoche wird die Einhaltung des Mindestabstand in den  Klassen bzw. „Kohorten“ außer Kraft gesetzt, so dass Unterricht in allen Klassen der Unter-und Mittelstufen sowie in den Lerngruppen der Oberstufe durchgeführt werden kann. Zugleich gelten weiterhin die strengsten Vorschriften der Hygiene. Alle Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, diese zu berücksichtigen; genauere Informationen  geben die „Handreichungen“ des Bildungsministeriums     Handreichung_Infektionsschutz

Bitte beachten Sie als Eltern und Sorgeberechtigte, Ihre Kinder auf die Einhaltung der strengen Regeln peinlich hinzuweisen.

Weiterhin sind von den Elternhäusern kurzfristig Erklärungen über den spezifischen Gesundheitszustand abzugeben – entsprechende Formulare finden Sie hier:   Versicherung_Eltern_Gesundheit

Dieser Vordruck  wird ab Montag aber auch durch  die Lehrerinnen  ausgegeben und ist bitte spätestens bis zum Ende der Woche  abzugeben.

Die ursprüngliche Anweisung des Ministeriums, Kinder ohne die ausgefüllte Erklärung nicht in die Schule zu lassen, wurde inzwischen zurückgenommenen. Alle gesunden Schülerinnen finden am kommenden Montag und in den folgenden Tagen bei uns Einlass und erhalten den geplanten Unterricht..

Die Regeln des Datenschutzes zum Umgang mit persönlichen Daten werden sicher gestellt.

Anträge für Beurlaubungen von Schülerinnen aus Risikogruppen sind bitte an die Klassenleitung zu richten und werden von dort an den Schulleiter weitergeleitet.

Mit freundliche Grüßen

Matthias Beimel

„Wiederaufnahme des vollständigen Schulbetriebs“ weiterlesen