Musik

Musikalisches Lernen findet an der THS nicht ausschließlich im regulären Musikunterricht statt. Die Schülerinnen und Schüler haben vielfältige Möglichkeiten sich musikalisch einzubringen und weiter zu entwickeln: Sie können sich in einem Chor, einer instrumentalen AG (siehe AG-Übersicht) oder einer Schülerband engagieren. Sie können im Wahlpflichtbereich Musical aber auch erste Bühnenerfahrungen sammeln. Regelmäßige Konzerte bieten die Möglichkeit, das Erlernte vor einem Publikum zu präsentieren. Wir möchten Ihnen im Folgenden kurz vorstellen, in welchen Bereichen an der THS Musik stattfindet:

 

Musikunterricht

Der Musikunterricht bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, durch ein sinnvolles Ineinandergreifen von praktischen und theoretischen Lerneinheiten musikalische Kompetenzen anzueignen. Wichtig sind der Gesang in unterschiedlichen Genres sowie das instrumentale Musizieren im Klassenverband. Theoretische Bausteine erhalten damit keinen Selbstzweck, sondern dienen vor allem der Vorbereitung auf die Praxis sowie deren Verständnis und Reflexion.

 

Musik-AGs

In unserem Angebot an Musik-AGs können die Schülerinnen und Schüler sich außerhalb des Unterrichts weiter musikalisch engagieren und ihre Fähigkeit im Ensemble anwenden. Ziel ist es, die im Halbjahr einstudierten Musikstücke auf einem Schulkonzert aufzuführen. Aber auch andere schulische Veranstaltung (z.B. Tag der offenen Tür oder Einschulungen) bieten sich regelmäßig als Gelegenheit für eine Präsentation an. Einen Höhepunkt der AG-Arbeit ermöglicht eine Fahrt nach Scharbeutz, auf der bei netter Atmosphäre intensiv geprobt werden kann. Zuletzt waren hieran die Chor-AG, die Tanz- und Turn-AG sowie die Theater-AG beteiligt. Zur Zeit bieten wir folgende AGs an: siehe Liste Musik-AGs

 

Konzerte

In regelmäßigen Abständen, z.B. vor Weihnachten und im Sommer, organisieren wir mit den Schülerinnen und Schülern ein Konzert, so dass die Möglichkeit besteht das Geprobte vor Publikum zu präsentieren. Eine Neuheit stellt das maßgeblich von Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Sozialcurriculums organisierte Konzert „Rock gegen Rechts“ im Juni dar.

 

Musical

Als ästhetisches Wahlpflichtfach können die Schülerinnen und Schüler des 8. und 9. Jahrgangs sich zur Zeit für die Erarbeitung und Aufführung eines Musicals entscheiden. Hier besteht der besondere Reiz darin, dass verschiedene ästhetische Bereiche (Musik, Theater, Tanz, Kunst) zusammengeführt werden. Des Weiteren sind hier organisatorische Kompetenzen gefragt, da ein komplexes Projekt bis hin zur Aufführung geplant und durchgeführt wird. Das gesamte Musical wird hier gemeinsam konzipiert, angefangen bei der Erstellung des Drehbuches.

 

Kooperation mit der Musikschule Pinneberg

Als ein neues musikalisches Highlight bieten wir ab dem Frühjahr 2013 in Kooperation mit der Musikschule Schnupperkurse für verschiedene Instrumente an. Dieser Kleingruppenunterricht soll Schülerinnen und Schülern ermöglichen ein Instrument kennen zu lernen und bereits erste einfache Musikstücke darauf zu erlernen. Hierbei steht das unverbindliche Ausprobieren im Vordergrund. Sollte der halbjährig ausgelegte Kurs die Begeisterung für das Instrument geweckt haben, kann sich Einzelunterricht an der Musikschule anschließen. Ab April 2013 beginnt der erste Saxophon-Schnupperkurs.

 

Instrumente und Bandequipment wurden zu einem beträchtlichen Teil vom Verein der Freunde der THS e.V. gesponsert. Wir bedanken uns hiermit  für die Ermöglichung instrumentaler Arbeit, die sonst nicht in diesem Umfang möglich wäre!

Bilder Musikfachschaft