KARIBUNI-ADVENTSBASAR 2018

Am Donnerstag, dem 29.11.2018, fand an unserer Schule von 15:00-19.00 Uhr der alljährliche Karibuni–Adventsbasar statt. Der diesjährige 6. Basar war ein voller Erfolg! Es wurden ca. 4200€ eingenommen, weshalb Frau Schiffmann uns sehr dankbar ist. Der komplette Erlös der Veranstaltung kommt dem Waisenhaus in Tansania zugute, welches von Giesela Schiffmann gegründet wurde. Um den Adventsbasar jedes Jahr wieder auf die Beine stellen zu können, haben sich die Schüler*innen der ,, THS für Karibuni“–Gruppe an zwei Wochenenden getroffen, um die weihnachtlichen Dekoartikel zu basteln. Auf dem Basar wurden selbstgemachte Pralinen, Macarons, Kekse, Federtaschen, Weihnachtsmänner, Vogelfutter, Adventskränze, Holunderbeersaft und Marmelade verkauft. Zudem wurden Firmen nach Spenden für unsere Tombola gefragt, die wie jedes Jahr eine Vielzahl an Preisen zu bieten hatte.
Einen Stand mit afrikanischen Produkten gab es auch noch. Dort wurden afrikanischer Kaffee, Schmuck und vieles mehr verkauft. Zum ersten Mal diese Jahr konnten die kleinen Besucher des Basars eigene Weihnachtskarten basteln, worüber sich sehr gefreut wurde. Wie jedes Jahr gab es ein großes Verpflegungsangebot von Kaffee und Kuchen, Würstchen, Waffeln, Punsch und Popcorn. Zum ersten mal dieses Jahr konnten die kleinen Besucher des Basar eigene Weihnachtskarten basteln.
Zu guter letzt möchte ich mich im Namen des gesamten ,,THS für Karibuni“–Teams für die tatkräftige Unterstützung bei unseren alljährlichen Sponsoren bedanken, unter denen Familia, Edeka, Bäcker Schlüter, Roland Würstchen und das Seniorenheim ,,Dana“ sind, die uns mit Lebensmitteln für den Verkauf unterstützt haben.
Ein weiterer Dank geht noch an die Unternehmen, die unsere Tombola mit Preisen finanziert haben, und an die tatkräftige Unterstützung der ,,THS für Karibuni“–Gruppe.
Natürlich bedanken wir uns auch für die zahlreichen Besucher des Basars, denn ohne sie wäre der Tag nur halb so schön geworden.

von Nico Heumann (9c)